Wir suchen für die Kin­der- und Jugend­psych­ia­trie am Uni­kli­ni­kum des Saar­lan­des Spon­so­ren, För­de­rer, Unter­stüt­zer, Spen­der, Geld­ge­ber … für den Klinikclown !

GEMEINSAM KLAPPT´S !! Allen bis­he­ri­gen Spen­de­rin­nen und Spen­dern HERZLICHEN DANK !! Hier kön­nen Sie die bis­he­ri­ge Spen­den­his­to­rie lesen –zum Glück eine Erfolgs­ge­schich­te ! Denn seit 2016 kön­nen wir NUR dank der freund­li­chen und groß­zü­gi­gen Unter­stüt­zun­gen von Ver­ei­nen, Fir­men, Initia­ti­ven und Ein­zel­per­so­nen die Thea­ter­päd­ago­gik für die Kin­der­psych­ia­trie am Uni­kli­ni­kum finan­zie­ren. Des­halb brau­chen wir JEDES JAHR wie­der Unterstützer !!
Für 2020 bedan­ken wir uns für die Unter­stüt­zung des Pro­jekts in Höhe von 6800 Euro beim Green Knights Mili­ta­ry Motor­cy­cle Club aus Ram­stein, bei der Fir­ma PROWIN, bei den Blies­kas­te­ler Schutz­en­geln, der Kinder­hil­fe e. V. Saar und der Pro­jekt­grup­pe.
(Foto: J. Weiland)
Für 2019 bedan­ken wir uns herz­lich für über 6000 Euro beim Blies­kas­te­ler Schutz­en­gel­ver­ein, bei der Kin­der­hil­fe e. V. Saar, bei der Pro­jekt­grup­pe Kin­der und Jugend­li­che, bei Fami­lie Stein und bei der Wen­de­li­nus- Stif­tung aus St. Wendel.

(Foto: J. Weiland)

Spendertreffen 20182018 ermög­lich­te die för­dern­de Unter­stüt­zung des CJD- Jugend­dor­fes Hom­burg, der Wen­de­li­nus- Stif­tung St. Wen­del, der Fir­ma Dach- und Fas­sa­den­tech­nik Zim­mer aus St. Wen­del, der Zwer­gen­wald- Initia­ti­ve aus St. Wen­del- Urwei­ler, des Green Knights Mili­ta­ry Motor­cy­cle Club aus Ram­stein, des Blies­kas­te­ler Schutz­en­gel­ver­eins, der Kin­der­hil­fe e. V. Saar und der Pro­jekt­grup­pe die Wei­ter­füh­rung der Thea­ter­päd­ago­gik mit einer Gesamt­spen­den­sum­me von 6600 Euro !

(Foto R. Koop)

Spendentreffen 2017
2017: Die Zuwen­dun­gen des Green Knights Mili­ta­ry Motor­cy­cle Club aus Ram­stein, des Schutz­en­gel­ver­eins aus Blies­kas­tel, des Ver­eins Menschen.Helfen.Leben e. V. aus Hom­burg, der Pro­jekt­grup­pe, der Kin­der­hil­fe e. v Saar und der Fir­men Her­weck und Mis­ter­buy aus St. Ing­bert haben 2017 die Sum­me von 7050 Euro für das Pro­jekt zusam­men­ge­tra­gen, drei Vier­tel der Projektkosten.

(Foto R. Koop)

Spendentreffen 2016Im ers­ten Bedarfs­jahr 2016 brach­ten die Unter­stüt­zung der Wen­de­li­nus Stif­tung aus Sankt Wen­del, des Blies­kas­te­ler Schutz­en­gel­ver­eins e. V., der Kli­nik­seel­sor­ge des Uni­kli­ni­kums, des Rota­ry Club St. Wen­del Stadt und der Pro­jekt­grup­pe zusam­men 10.000 Euro ein– die kom­plet­ten Kos­ten des Pro­jek­tes fürs gan­ze Jahr !

(Foto: R. Koop)